Opitz + Köpcke

Gemein­sam Ide­en ent­wi­ckeln, den rich­ti­gen Inhalt defi­nie­ren, die pas­sen­de Form fin­den – das machen wir uns zur Auf­ga­be. Als Autoren und Gestal­ter rea­li­sie­ren wir kom­ple­xe Pro­jek­te für Flä­che und Raum – von der Kon­zep­ti­on über die Gestal­tung bis zur Pro­duk­ti­on.

Als Gestal­ter, Aus­stellungs­macher, Autor und Foto­graf ver­fügt Sebas­ti­an Köp­cke über aus­ge­wie­se­ne Kom­pe­tenz und lang­jäh­ri­ge Erfah­rung. Die gemein­sa­me Arbeit mit Clau­dia Opitz – humor­vol­le Autorin, klu­ger Kopf und natür­li­ches Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent – eröff­net uns bei­den ganz neue Per­spek­ti­ven. Das Kin­der­buch »Das Zebra und der Koli­bri« ist das ers­te gemein­sa­me Pro­jekt. Wei­te­re wer­den fol­gen!